bva-logo
Home Startseite Anfahrt Anfahrt Kontakt Kontakt
über uns termine service bilder links
 
Stammtisch
 
am 29. August 2019
In diesem Monat ist am 29. Stammtisch.
Noch 8 Tage!
Terminkalender
 

« Aug 19 »
MoDiMiDoFrSaSo
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  


Triff uns auf Facebook

Über uns

Für diejenigen die den BVA noch nicht kennen gibt es hier eine kurze Vorstellung des Vereins.

Hier sind wir zuhause.

Der Burschenverein Alsleben wurde 1978 gegründet und ist sozusagen ein Junggesellen-Club, zu dem natürlich nur unverheiratete Männer, ab dem 16. Lebensjahr Zugang haben. Erst mit dem Tod oder mit der Heirat treten die Mitglieder aus dem Verein aus.

Der Burschenverein hat es sich zur Aufgabe gemacht Traditionen zu pflegen, den Zusammenhalt und die Geselligkeit unter der Jugend Alsleben's und Umgebung zu festigen. Dazu veranstalten wir jährlich diverse Festivitäten wie z.B. das traditionelle Aufstellen des Maibaums, Ausflüge und Tanzabende. Bevor die Mitglieder aus dem Verein durch Heirat ausscheiden können, muss der Bräutigam kurz nach der Trauung mit seiner ihm Angetrauten einen Birkenstamm in der Mitte zersägen und auf unser Bierfass eine Biermenge in Liter eintragen. Diese Menge an Bier wird noch im selben Jahr bei der Weihnachtsfeier mit dem Ehepaar getrunken. Erst danach ist man offiziel aus dem Burschenverein entlassen.

Seit März 2011 ist der Burschenverein ein eingetragener Verein (e.V.) mit Satzung und ordentlich gewählter Vorstandschaft. Im Detail besteht diese aus:

1. Vorstand Stephan Pannek
2. Vorstand Daniel Roth
Kassier Johannes Pannek
Schriftführer Kevin Kriegsmann
Beisitzer Daniel Heinlein, Tobias Reubelt, Jonas Valtenmeier, Michael Miller und Marcel Dittmann